Rechtsanwalt Karl-Heinz Balzer

 

Rechtsanwalt, Notar a.D.
Jahrgang 1943

 

1963 Abitur an der Meldorfer Gelehrtenschule
1963 bis 1965 Bundeswehr (Leutnant der Reserve)
1965 bis 1970 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Kiel
(Finanzierung des Studiums mit Tanz-/Popmusik)
1970 bis 1973 Rechtsrefendariat u.a. am Landgericht Itzehoe, Unternehmensverband Itzehoe, Stadtverwaltung Itzehoe, Sozialgericht Ulm (2. Staatsexamen)
1973 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
1974 Gründung der Sozietät mit Rechtsanwalt E.-E. Warnecke
1975 Ernennung zum Notar mit dem Amtssitz in Brunsbüttel
2003 Ernennung durch die Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen 0berlandesgerichts
zum ehrenamtlichen Richter und Mitglied des Schleswig-Holsteinischen
Anwaltsgerichts.